ARENA NÜRNBERGER VERSICHERUNG
NITNürnberg Ice Tigers
Nürnberg Ice Tigers logo
Nürnberg Ice Tigers logo
2 : 1
1:0 | 0:0 | 1:1
RBMRed Bull München
Red Bull München logo
Red Bull München logo
Game Blog
Highlights: Nürnberg Ice Tigers vs. EHC Red Bull München (25.02.2024)
// DEL - HIGHLIGHTS

16:17
Red Bulls ohne Punkte 😑
Die Red Bulls unterliegen am Sonntagnachmittag aufgrund eines ganz späten Gegentreffers bei den Nürnberg Ice Tigers mit 1:2.
Die Mittelfranken hielten von Beginn an dagegen und gingen in Führung. Im zweiten Drittel waren wir dann besser im Spiel und erarbeiteten uns eine Reihe von Torchancen. Niklas Treutle hielt stark, zudem stand der Pfosten im Weg. Nürnberg blieb aber weiter gefährlich.
Im Schlussdrittel traf Veit Oswald dann endlich früh zum Ausgleich, danach ging es hin und her in beide Richtungen. Und es wurde hitzig. 17 Sekunden vor dem Ende trafen die Hausherren zur Entscheidung.
logo
logo

60'
Schluss

60'
Allavena vom Eis
München mit sechs Feldspielern.
logo

60'
Erneute Ice Tigers-Führung
Boaaah... 17 Sekunden vor dem Ende trifft Evan Barratt über der Fanghand.
Nürnberg Ice Tigers vs. Red Bull München 2:1
logo

60'
Tor Nürnberg

59'
Schlussphase
Die letzten Minuten laufen, es sieht inzwischen wieder nach Overtime aus.
logo
logo

58'
Koni zurück
Viel hatten die Ice Tigers nicht im Angebot, ein Schuss landet allerdings an der Latte. Beide Teams sind vollzählig.
logo
logo

56'
Noch 2 Minuten Unterzahl
Bislang bärenstarkes Unterzahlspiel von uns, das bleibt hoffentlich so.
logo
logo

54'
2+2 Minuten Strafe gegen München (Abeltshauser / Hoher Stock)

51'
Top-Spielzug
Umschaltspiel der Red Bulls, 3 auf 2. Krämmer bedient Lancaster und der wiederum Trevor Parkes, der an Treutle scheitert. Schade, klasse Angriff.
logo

49'
Red Bulls komplett
Wichtig! Hede zieht eine Direktabnahme knapp über den Knick, zudem hält Allavena klasse.
logo
logo

47'
2 Minuten Strafe gegen München (Hager / Beinstellen)

46'
Ice Tigers im Angriff
Gerade verbringen die Nürnberger mehr Zeit in unserem Drittel, ohne aber wirklich für ernsthafte Gefahr zu sorgen.
logo

43'
Weiter hitzig
Es ist und bleibt sehr umkämpft und hitzig. Auch mit dem Schläger wird fleißig gearbeitet.
logo
logo
1:1 | TOOOR!!! Oswald ist hellwach und erzielt den Ausgleich
// IN-GAME-VIDEO

41'
Oswald mit dem 1:1
Na also! Nürnberg vertändelt den Puck hinter dem eigenen Tor und Veit Oswald bedankt sich auf seine Art. Ausgleich!
Nürnberg Ice Tigers vs. Red Bull München 1:1
logo

41'
Toooooooorrr!! 🚨

41'
Schlussdrittel!

40'
München gegen Treutle
Gutes und druckvolles Drittel unserer Mannschaft, wir kamen jetzt besser aus unserer Zone. Und vorne hatten wir jede Menge Möglichkeiten. Niklas Treutle und der Pfosten verhindern bislang den Ausgleich.
Aber auch die Ice Tigers kommen weiter hin und wieder gefährlich vor unseren Kasten. Aber dort ist dann Schluss.
logo
logo

40'
Pause!

38'
Ausgleich liegt in der Luft
Die letzten Minuten waren wir absolut dominant, es fehlte nur der eigentlich verdiente Treffer.
logo
1:0 | Großchance durch DeSousa, aber Treutle mit Riesenparade
// IN-GAME-VIDEO

34'
Treutle mit Top-Save
Boah, den hält er stark. Hager legt nochmal quer auf DeSousa, der freistehend direkt abziehet. Treutle erwischt den irgendwie noch und lenkt das Ding übers Tor.
logo
logo

33'
Eisenschmid-Abfälscher
Auch da hat nicht viel gefehlt. Unsere #11 fälscht eine Hereingabe ab, der Puck streift wieder den Pfosten
logo

33'
Nürnberg auch gefährlich
Mit ihrer Spielweise beschwören die Ice Tigers auch immer wieder brenzlige Situationen herauf, meistens aus nächster Nähe. Daniel Allavena macht bislang ein starkes Spiel.
logo

31'
Derbyfeeling
Vor allem vor unserem Kasten geht's hart zur Sache, wenn Allavena den Puck hat. Da stecken beide Mannschaften nicht zurück.
logo
logo

30'
Nürnberg vollzählig
Der Ausgleich lag erneut auf unserer Kelle, DeSousa war nach einem Alleingang dicht davor. Treutle hält aber auch den.
logo
logo

28'
2 Minuten Strafe gegen Nürnberg und München (Maier und Eisenschmid / Übertriebene Härte)

28'
2 Minuten Strafe gegen Nürnberg (Lobach / Haken)

27'
Schmölz im Brennpunkt
Nürnberg agiert weiter offensiv, Daniel Schmölz verzieht knapp vor unserem Tor.
logo

24'
Byström im letzten Moment
Treutle verliert die Scheibe und legt somit vor für Maxi Kastner, Nürnbergs Verteidiger Byström haut sich in höchster Not dazwischen.
logo
logo
1:0 | Da fehlte nicht viel! Treutle kratzt den Puck von der Linie
// IN-GAME-VIDEO

22'
Fast der Ausgleich!
Dickes Ding! Les Lancaster zieht ab und die Scheibe ist frei, Patrick Hager kann sie leider nicht ganz über die Linie drücken. Zweimal Pfosten.
logo

22'
Schmölz zurück
Weiter 5 vs. 5.
logo

21'
Drittel zwei - München noch im Powerplay!

20'
0:1 aus Münchner Sicht
Sehr intensiver Nachmittag bis hierher, Nürnberg macht uns das Leben bislang schwer. Die Ice Tigers gehen kompromisslos zu Werke, deshalb klappt unser Spielaufbau noch zu selten.
Sind wir aber geordnet im Drittel der Gastgeber, entstehen auch Chancen.
logo
logo

20'
Pause!

20'
2 Minuten Strafe gegen Nürnberg (Schmölz / Beinstellen)
1:0 | Dreifachchance der Red Bulls, aber der Puck landet nicht im Tor
// IN-GAME-VIDEO

18'
Treutle ohne Schläger
Starker Wechsel der Red Bulls, bei dem Treutle den Schläger verliert. Krämmer, Daubner und McKiernan mit guten Möglichkeiten.
logo
logo

17'
Früher Forechek
Die Mittelfranken haben sich inzwischen gut auf uns eingestellt und greifen früh an. Schmeckt uns nicht so wirklich.
logo
logo

14'
Ice Tigers legen vor
Daniel Schmölz kann abziehen und trifft über der Fanghand.
Nürnberg Ice Tigers vs. Red Bull München 1:0
logo

14'
Tor Nürnberg

13'
Red Bulls komplett
Souverän und konzentriert verteidigt unserer Jungs, gutes Unterzahlspiel. Nichts zugelassen.
logo

11'
2 Minuten Strafe gegen München (Hager / Haken)

9'
Save Allavena
Spielzug der Ice Tigers, Karrer bringt den Puck von den Außen vors Tor. Daniel Allavena packt sicher zu.
logo
logo

8'
Nürnberg komplett
So richtig ins Powerplay sind wir nicht gekommen, erst mit Ablauf der Strafe ist Ortega mittendrin vor Treutle.
logo
logo
0:0 | Parkes scheitert im Fallen an Treutle
// IN-GAME-VIDEO

5'
2 Minuten Strafe gegen Nürnberg (Byström / Beinstellen)

5'
Stürmische Ice Tigers
Nürnberg setzt sich in unserem Drittel fest, Barratt lauert vor dem Münchner Kosten. Ordentlich Druck der Hausherren.
logo

2'
Erster Abschluss Ehliz
Erstmals Gefahr für den Kasten der Ice Tigers, Yasin Ehliz hatte von der Seite abgezogen. Erster kleiner Test für Treutle.
logo

1'
Start ma rein! 📯

13:00
Starting Six der Ice Tigers 🏒
Nürnberg spielt mit Niklas Treutle im Tor und Hayden Shaw & Constantin Braun in der Verteidigung.
Es stürmen Elis Hede, Danjo Leonhardt und Evan Barratt in Reihe eins.
logo

12:46
Allavena im Kasten 🛑
Eine Änderung in unserem Line-up gibt's heute, Daniel Allavena startet für Mathias Niederberger zwischen den Pfosten.
Adam Almquist fällt noch aus (Unterkörper). Für Dominik Bittner ist die Saison aufgrund einer Oberkörperverletzung leider vorbei.
logo

12:45
Unser Line-up am Sonntag 🔥
Goalies: Allavena | Niederberger
R1: Johansson – Blum | DeSousa – Hager – Ortega
R2: Abeltshauser – Lancaster | Krämmer – Kastner – Parkes
R3: Daubner – McKiernan | Ehliz – Smith – Oswald
R4: MacWilliam | Varejcka – N. Heigl – Eisenschmid
logo

12:18
Ein Blick auf die Ice Tigers 🔎
Die Mittelfranken stehen bei fünf Punkten Vorsprung gerade auf dem so wichtigen zehnten Tabellenplatz, der zur Teilnahme an der 1. Playoff-Runde berechtigt.
Nürnberg holte drei Siege aus den letzten sechs Partien, punktete dabei aber in fünf Spielen. Die Defensive ist anfällig, nur Iserlohn (169) kassierte mehr Treffer als die Ice Tigers (164).
Bester Scorer im Team von Trainer Tom Rowe ist Charlie Gerard mit 33 Zählern. Auch die Youngster um Hede, Danjo Leonhardt, Tim Fleischer, Roman Kechter und Dennis Lobach spielen eine starke Saison.
logo

11:50
Vater vs. Sohn 👨‍👦
Da Pekka Kangasalusta (Gehirnerschütterung) weiterhin ausfällt, wird heute erneut Niki Hede als Co-Trainer auf der Bank stehen.
Damit trifft Niki auf seinen Sohn Elis Hede, der bei den Ice Tigers stürmt und bereits zwölf Saisontore erzielte.
Eine sehr besondere Konstellation, geschenkt wird sich im Vater-Sohn-Duell aber mit Sicherheit nichts.
logo
logo

11:33
Die Bilanz im H2H ⚔️
Nürnberg und München stehen sich heute zum 56. Mal gegenüber.
Die Ice Tigers stehen bisher bei 23 Siegen, unsere Mannschaft ging 32 Mal als Derbysieger vom Eis.
Die Red Bulls erzielten 192 Tore bei 146 Gegentreffern.
logo
logo

11:15
Der 49. Spieltag 🏒
Uns erwartet ein vollgepackter Hockey-Sonntag!
Die Red Bulls legen um 14:00 Uhr in Nürnberg los, zeitgleich starten die Partien zwischen Schwenningen und Bremerhaven sowie Straubing und Frankfurt.
Um 16:30 Uhr treffen Mannheim und Ingolstadt, Augsburg und Wolfsburg sowie Düsseldorf und Köln aufeinander.
Am Abend stehen sich zum Abschluss um 19:00 Uhr noch Berlin und Iserlohn gegenüber.

10:50
Ehliz & DeSousa fordern Braun heraus ⚔️
Yasin Ehliz feuerte in dieser Saison bislang 139 Torschüsse ab (Platz acht im DEL-Vergleich) und auch Chris DeSousa fackelte nicht lange (128, Platz zwölf). Nun trifft unser Duo auf Nürnbergs Constantin Braun.
Der Nürnberger Verteidiger blockte in dieser Saison bereits 75 Schüsse – nur vier Spieler sind in dieser Statistik noch besser.
logo
logo

10:35
Kastner trifft auf Lieblingsgegner 👏🏻
Vier Scorerpunkte in zwei Spielen: Maxi Kastner performte in dieser Saison gegen keine Mannschaft so stark wie gegen die Ice Tigers.
Kastners zwei Tore und vier Punkte sind außerdem Münchner Bestwerte gegen Nürnberg – und das, obwohl er das letzte der drei Duelle verletzungsbedingt verpasste.
logo

10:14
Fans aufgepasst! 🤩
Es wartet ein neues Check Back-Highlight auf euch: Ab dem 28. Februar könnt ihr euch mit dem neuen Coupon eine Ski ALPIN CARD für das Skigebiet Zell am See-Kaprun sichern.
logo

9:55
Die Ausgangslage 💥
München und Nürnberg trennen aktuell 20 Punkte. Unsere Red Bulls stehen mit 80 Zählern auf Rang fünf, Nürnberg befindet sich auf dem zehnten Platz (60 Punkte).
logo
logo

9:39
Besonderer Meilenstein 👀
Bevor wir uns dem heutigen Spiel widmen, noch ein kurzer Blick zurück auf Freitag. Der 2:1-Erfolg nach Verlängerung gegen den ERC Ingolstadt war ein ganz besonderer, denn es war gleichzeitig der 500. DEL-Sieg unserer Club-Geschichte.
Hier bekommt ihr die Derby-Highlights und die besten Szenen unserer 500 Siege in der Deutschen Eishockey Liga:
logo
500 Siege in der DEL für die Red Bulls
// DEL - HIGHLIGHTS
Highlights: EHC Red Bull München vs. ERC Ingolstadt (23.02.2024)
// DEL - HIGHLIGHTS

9:15
Red Bulls LIVE im TV & Stream ▶️
Diejenigen, die es heute nicht nach Nürnberg schaffen, werden natürlich hier im LIVEBLOG bestens versorgt. Zudem überträgt MagentaSport wie gewohnt live, auch Radio Oberwiesenfeld ist vor Ort.
logo
logo

9:00
Guuuuten Morgen ☕
Na, dann wollen wir uns mal auf den Weg nach Nürnberg machen. 😀 Dort sind unsere Red Bulls heute gefordert, los geht's um 14:00 Uhr. Das Ziel ist ganz klar: Der vierte Sieg in Folge!
Wir wünschen allen Fans, die uns nach Mittelfranken begleiten, eine gute Fahrt!
logo
logo
Immer informiert sein!
Ja! Ich möchte laufend Informationen zu Events, Produkten, Aktivitäten und Angeboten von der EHC Red Bull München GmbH und deren verbundenen Unternehmen per E-Mail erhalten. Ich weiß, dass ich diese Zustimmung durch Anklicken des Buttons “Abbestellen” oder mittels E-Mail an privacy-redbullmuenchen@redbull.com jederzeit kostenfrei widerrufen kann. Informationen darüber, welche personenbezogenen Daten wir über Sie erfassen und wie wir diese verarbeiten, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
beispiel@beispiel.de