Nichts geht mehr: Spitzenspiel München gegen Ingolstadt ausverkauft
MI, 18.01.2023
Nichts geht mehr: Spitzenspiel München gegen Ingolstadt ausverkauft// FANSDie Top-Begegnung des 45. Spieltags zwischen Tabellenführer Red Bull München und dem zweitplatzierten ERC Ingolstadt am 22. Januar ist ausverkauft.
Damit sind bereits fünf Tage vor dem bayerischen Derby alle Eintrittskarten für das Olympia-Eisstadion vergriffen. Nach den ausverkauften Heimspielen gegen Straubing, Mannheim und Düsseldorf wird die Heimspielstätte der Red Bulls am kommenden Sonntag (15:15 Uhr | LIVE in unserem Blog sowie bei MagentaSport und auf ServusTV) also schon zum vierten Mal in dieser Saison voll besetzt sein.
München und Ingolstadt treffen sich in der Spielzeit 2022/23 zum dritten Mal. Bei dem Nachbarschaftsduell hieß der Sieger bisher zweimal Red Bull München. Nur 48 Stunden nach der Partie wartet am Dienstagabend (24. Januar | 19:30 Uhr) bereits das nächste Derby auf die Münchner Fans. Zu Gast sind dann die Nürnberg Ice Tigers. Für dieses Spiel sind noch Tickets im Onlineshop erhältlich.
Immer informiert sein!
Ja! Ich möchte laufend Informationen zu Events, Produkten, Aktivitäten und Angeboten von der EHC Red Bull München GmbH und deren verbundenen Unternehmen per E-Mail erhalten. Ich weiß, dass ich diese Zustimmung durch Anklicken des Buttons “Abbestellen” oder mittels E-Mail an privacy-redbullmuenchen@redbull.com jederzeit kostenfrei widerrufen kann. Informationen darüber, welche personenbezogenen Daten wir über Sie erfassen und wie wir diese verarbeiten, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vita Group
Subaru
Rauch
SAP
CHL
DEL
© 2023 EHC Red Bull München
English